Onsen in Tokio und und Unsinn im Golden Gai

Bericht zum 08.10.2016 (Nachbericht) Wie geschrieben, habe ich nach der Mt Fuji Besteigung eine weitere Kapselnacht hinter mir. Das Schlafen an sich finde ich unproblematisch. Gut, in meinem Zustand hätte ich vermutlich auch im Stehen an eine Kühlschranktür gelehnt geschlafen, aber das ist eine andere Geschichte. Nervig ist bei den Kapselhotels, dass man sich nicht ausmehren … Onsen in Tokio und und Unsinn im Golden Gai weiterlesen

Lost in Tokio

Bericht zum 04.10.2016 (Nachbericht) Der Tag beginnt einigermaßen spät. Aus nachvollziehbaren Gründen (siehe den Bericht vom 3. Oktober) starten wir ein wenig undynamisch. Es kommt uns daher sehr zu passe, dass das Government Building direkt gegenüber von unserem Hotel liegt. Tatsächlich gucke ich nachts beim Schlafen (oder jedenfalls kurz davor) direkt auf das Gebäude. Es … Lost in Tokio weiterlesen

Karaoke

Bericht zum 23.09.2016 - Teil 2 Die Abendgestaltung am Freitag war klar. Es sollte Karaoke geben. Das Wort Karaoke setzt sich übrigens aus Kara (空), japanisch für leer, und einer Verballhornung des englischen Orchestra zusammen. Rebecca und Ruth, die Damen vom Vortag haben mittlerweile Namen bekommen, hatten noch zwei Deutsche, einen Amerikaner, einen Briten und einen Australier … Karaoke weiterlesen